Ausbildung der Ausbilder ( AdA / AEVO )

Wir bieten Ihnen Vorbereitungslehrgänge auf die Ausbildereignungsprüfung an:

  • als Vollzeit- oder Teilzeitseminar (10 Tage / 12 Wochen) im Raum Kassel für 519,- € (inklusive aller Seminarunterlagen, zzgl. IHK Prüfungsgebühren (IHK Kassel-Marburg 230,- €)
  • als Inhouse-Seminar nach Ihren Wünschen (bundesweit) (>Für die folgenden Unternehmen führen wir regelmäßig „Ausbildung der Ausbilder“ Inhouse-Seminare durch:
    • EDEKA Handelsgesellschaft Hessenring GmbH, 34212 Melsungen
    • REWE Markt GmbH-Zweigniederlassung Südwest,  69168 Wiesloch
    • EDEKA Südbayern Handels Stiftung  & Co. KG, 85080 Gaimersheim

Mit-Geld-Zurück-Garantie! (Zufriedenheits-Garantie). Sie bestehen die theoretische und praktische Ausbildereignungsprüfung vor Ihrer IHK / HWK oder wir geben Ihnen Ihr Geld zurück – und zwar zu 100%. Versprochen! – Schauen Sie sich in Ruhe unsere Referenzen an und überzeugen Sie sich selbst, wie unsere Kunden uns beurteilen.

“Für die schriftliche und praktische Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung beim Azubi Manager vergebe ich die Note sehr gut. Herr Gallus hat sich wirklich sehr viel Mühe gegeben und war für uns Teilnehmer bis zum Ende der Prüfung immer erreichbar über unsere WhatsApp Gruppe. Sehr gut fand ich auch die hohe Praxisorientierung während des Seminars und die vielen Praxistipps im Lehrwerk. Wer die Prüfung “Ausbildung der Ausbilder (AdA)” ablegen möchte, dem kann ich das Seminar nur weiter empfehlen. Weiter so.”

Michael NetzVolkswagen AG, 34225 Baunatal

“Die Vorbereitung der Azubi-Manager auf die theoretische und praktische Ausbildereignungsprüfung fand ich sehr gut. Ebenfalls sehr gut fand ich die Verknüpfung von Theorie und Praxis. Hier hat Herr Gallus wirklich viele Tipps, Ratschläge und Übungen für die spätere Ausbildertätigkeit angeboten. Herrn Gallus kann ich eine sehr gute Fachkompetenz bestätigen. Er kann Teilnehmer sehr gut motivieren und Lerninhalte richtig gut erklären. Hervorheben möchte ich ebenfalls die sehr nette Atmosphäre und dass Herr Gallus sich wirklich für jeden Prüfling Zeit genommen hat, um seine Fragen zu beantworten. Wer den Ausbilderschein erwerben möchte, ist bei den Azubi-Managern auf jeden Fall in guten Händen. Klare Weiterempfehlung.”

Christoph NitzscheVolkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co.KG, 34225 Baunatal

“Für mich persönlich war es ein Top-Seminar (Ausbildung der Ausbilder). Ich habe bei Herrn Gallus von den Azubi Managern in den zwei Wochen sehr viel gelernt für meine zukünftige Tätigkeit als Ausbilder. Ich werde das Seminar bei interessierten Kollegen und Bekannten ganz sicher weiter empfehlen. Ich wüsste auf Anhieb nichts, was ich wirklich kritisieren könnte. Die notwendigen Inhalte wurden sehr gut vermittelt, viele praktische Ratschläge gegeben und bei unklaren Fragestellungen ist Herr Gallus sehr ausführlich auf die Problematik der Teilnehmer eingegangen. Hilfreich fand ich auch die tägliche Kurzwiederholung der wichtigsten Fragen zur theoretischen Prüfung. Die Seminarunterlagen sind meiner Meinung nach verdammt nah an der “1” dran. Machen Sie einfach weiter so, ich glaube Sie machen es so genau richtig! Gesamteindruck des Seminars: eine “1” von mir mit Sternchen.”

Michael BachmannIWES - Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik, 34117 Kassel

“Das Seminar “Ausbildung der Ausbilder” der Azubi Manager hat mir gut gefallen. Herr Gallus hat die Lehrinhalte wirklich gut vermittelt und verfügt über ein entsprechend gutes theoretisches und praktisches Fachwissen. Sehr hilfreich fand ich auch die Vorbereitung auf die theoretische und praktische Prüfung. Mit meiner „guten“ und „sehr guten“ Prüfungsleistung bin ich rundum zufrieden. Freue mich bereits darauf, die erlernten Ausbildungsmethoden praktisch anzuwenden.”

Stefanie FrickeEDEKA Handelsgesellschaft Hessenring mbh, 34212 Melsungen

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung

Sie möchten ausbilden, Ihnen fehlt aber der erforderliche Ausbildernachweis / Ausbilderschein beziehungsweise die Ausbildereignung?

Wir bereiten Sie gut und praxisorientiert auf die Ausbildereignungsprüfung bei Ihrer IHK / HWK vor. Die Ausbildereignungsprüfung vor der IHK wird auch auf den Teil IV der Meisterprüfung bei der Handwerkskammer (HWK) angerechnet und von jeder HWK in Deutschland anerkannt. Unser AdA-Kurs (AdA = Ausbildung der Ausbilder) mit 90 Unterrichtsstunden à 45 Minuten ist in Vollzeit oder als Fernlehrgang möglich.

Warum lohnt sich ein Vorbereitungslehrgang auf die Ausbildereignungsprüfung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung ( AEVO ) für Sie?

Durch das Ablegen der Ausbildereignungsprüfung erwerben Sie wichtige „arbeitspädagogische“ Fähigkeiten und Kenntnisse, die Grundvoraussetzungen sind, um erfolgreich auszubilden. Viele Inhalte des Lehrgangs, wie zum Beispiel das Anwenden von Konfliktlösungsstrategien, dienen nicht nur Ihrer beruflichen Weiterentwicklung, sondern sind auch im privaten Umfeld für Sie von Nutzen, zum Beispiel im Vereinsleben. Ein weiterer Vorteil für Sie besteht darin, dass die Ausbildereignungsprüfung auf spätere Weiterbildungsprüfungen angerechnet wird, zum Beispiel dem „Geprüften Personalfachkaufmann“ (IHK).

Wie führe ich als Ausbilder/-in ein richtiges Lehrgespräch mit einem Auszubildenden?

Erfolgreich ausbilden, aber wie? Gute betriebliche Ausbilder/-innen müssen eine Vielzahl von unterschiedlichen Ausbildungsmethoden laut Ausbilder-Eignungsverordnung ( AEVO ) kennen und praktisch anwenden können.Zusätzlich muss ein/-e gute/-r Ausbilder/-in wissen, welche Methode für die zu vermittelnden Ausbildungsinhalte aus dem Ausbildungsrahmenplan am besten geeignet ist.

Eine der wichtigsten Ausbildungsmethoden, die ein/-e Ausbilder/-in beherrschen muss, stellen wir hier in unserem Video vor: Die Planung und Durchführung eines Lehrgesprächs.

Als Prüfer für die Ausbildereignungsprüfung an der IHK Kassel und der IHK Göttingen möchte ich zukünftigen und erfahrenen Ausbildern / Ausbilderinnen einige Tipps geben, die Ausbildungsqualität in Ihrem Unternehmen zu verbessern. Die Folgen: Bessere Arbeitsergebnisse und größere Lernerfolge sowie eine höhere Motivation bei Ihren Auszubildenden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden