Gemeinsames Abschiedsessen mit den frisch gebackenen “Ausbildern” und “Ausbilderinnen” (IHK)

Glückliche Gesichter beim gemütlichen Abschiedsessen im Cafe del Sol in Kassel. Die anstrengenden Wochen des Lernens sind nun endgültig vorbei. Alle 12 Teilnehmer/innen haben die beiden nicht ganz einfachen Prüfungen vor der IHK Kassel -Marburg erfolgreich bestanden und dürfen sich in Zukunft “Ausbilder/in” nennen und Auszubildende ausbilden.
Wir gratulieren allen Teilnehmern nochmals an dieser Stelle und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen! Ihr wart eine tolle Seminargruppe. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen an einem der nächsten Ausbilderstammtische:-)

DSC_0260

Auszubildende/n zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) ab 01.09.17 gesucht!

Eine Karriere bei der Party Rent Group ist der Pass zu den wichtigsten Events Europas. Mit 23 Logistikzentren und mehr als 700 Mitarbeitern gehören wir zu den führenden Eventdienstleistern Europas. Seit 25 Jahren setzen wir ganzheitliche Ausstattungskonzepte für Veranstaltungen jeglicher Art und Größe um. Unser Anspruch dabei: die perfekte Atmosphäre.

 

Ausbildungsinhalte

  • Kommissionierung und Rücklagerung der Verleihprodukte
  • kontrollieren der Verleihprodukte nach Vollzähligkeit und Unversehrtheit
  • auftragsbezogene Abwicklung von Retouren
  • Be-/ Entladen von LKW, Einhalten der Verladereihenfolge
  • Auf- und Abbau der Verleihprodukte
  • fachgerechte Sicherung des Materials im Transportfahrzeug
  • Bearbeitung und Dokumentation des Warenein- und Ausgangs
  • Bestandspflege und Durchführung von Inventuren
  • Aufarbeitung und Reinigung von Mobiliar und Küchenequipment
  • Gesundheitsschutz / Arbeitssicherheit
  • Tourenplanung
  • Finanzbuchführung und Tabellenkalkulation

 

Informationen

Beginn: 01.09.2017
Ende: 30.06.2020
Dauer: Keine Angabe
Anzahl der Stellen: 1
Ort: Kassel

Anforderungsprofil

Profil

  • Sie sind flexibel, engagiert, neugierig und teamfähig
  • Sie freuen sich auf neue Herausforderungen
  • Sie verfügen über gute Umgangsformen und Kommunikationsfähigkeit

Angebot

  • ein dynamisches Umfeld in einer innovativen Unternehmensgruppe mit zukunftsorientierten Dienstleistungen.
  • die Mitarbeit in einem aktiven und erfolgreichen Team das ein gemeinsames Ziel verfolgt und Begeisterung an der Event-Dienstleistung hat.
  • interessante Entwicklungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung
  • eine 3-jährige Ausbildung ab 01.08.2017

 

Neugierig geworden?
Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an: bewerbung.kassel@partyrent.com

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass telefonische Anfragen nur in der Zeit von 8:30 bis 13:30 Uhr beantwortet werden können.

 

Party Rent Kassel
Heiser & Röthling GmbH
Alla Stelle
Falderbaumstraße 9
34123 Kassel
T +49 561 491 745-15
F +49 561 491 745-20
bewerbung.kassel@partyrent.com

Wir suchen Dich! – Ausbildungsplatz als Kaufmann/-frau für Büromanagement zu vergeben

Für unser Unternehmen Azubi-Manager in Kassel suchen wir zum 01.09.2018 eine/n motivierte/n und zuverlässige/n Auszubildende/n zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement. Wir bieten Dir eine qualifizierte und abwechslungsreiche Ausbildung.

Welche Aufgaben erwarten Dich bei uns?

  • Du arbeitest an der Vorbereitung und Durchführung von verschiedenen Projekten mit (Ausbildungsmessen, Vorträge, Workshops)
  • Du lernst alles rund um das Thema Werbung und lernst, wie man  Werbemaßnahmen plant und durchführt (Facebook, Instagram, Erstellung von You-Tube Videos & Google Adwords Werbekampagnen, Auswahl und Beschaffung von Werbematerialien wie Bleistiften, Kugelschreibern und anderen Giveaways…)
  • Du gehst gerne auf die Wünsche von Kunden am Telefon ein, berätst sie gerne und beantwortest schriftliche Kundenanfragen
  • Du lernst alles rund um das Thema Angebot und Auftragsbestätigung und erstellst diese selbstständig
  • Du erstellst Rechnungen und Gutschriften mit Hilfe eines Buchhaltungsprogramms
  • Du lernst mit Software-Programmen wie Word, Excel und Powerpoint professionell umzugehen
  • Du übernimmst die Eingabe und Pflege von Kundendaten in Datenbanken
  • Du bestellst selbstständig Büromaterial und Schulungsmaterial
  • Du nimmst Waren an und kontrollierst alles auf seine Richtigkeit

 

Wir bieten Dir:

  • ein gutes und familiäres Betriebsklima
  • eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung (1. Lehrjahr: 765 Euro, 2. Lehrjahr: 840 Euro, 3. Schuljahr: 965 Euro + Leistungszuschläge bei guten Noten in der Berufsschule & Prüfungen sowie guten Leistungen im Betrieb)
  • im Vorstellungsgespräch finden wir gemeinsam heraus, was Dich besonders motiviert. Unser Motto: „Erfolg hat man nur, wenn man Spaß an der Arbeit hat“
  • Wöchentlicher Betriebsunterricht – hier wiederholen wir Deinen Unterrichtsstoff aus der Berufsschule und bereiten Dich erstklassig auf Deine Abschlussprüfung vor
  • eine erstklassige Berufsausbildung und legen so mit Dir gemeinsam den Grundstein für Deine berufliche Zukunft
  • eine feste Übernahme nach der Ausbildung bei entsprechend guten Leistungen
  • wir fördern und fordern Dich durch qualifizierte Workshops und Weiterbildungsseminare

Informationen

Beginn: 01.09.2018
Ende: 31.08.2021
Dauer: 3 Jahre
Anzahl der Stellen: 1
Ort: Kassel

Einsatzort: Azubi-Manager, Königstor 35, 34117 Kassel

Was erwarten wir von Dir?

  • Du hast die mittlere Reife, die Fachhochschulreife oder das Abitur
  • Du verfügst über ein gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Du bist freundlich, kommunikativ, teamfähig und arbeitest gerne mit anderen Menschen zusammen
  • Du besitzt ein gepflegtes Äußeres und gute Umgangsformen
  • Du beherrscht die Grundrechenarten, Dreisatz und Zinsrechnen
  • Du kennst dich mit Facebook, Twitter, Instagram und dem Internet gut aus
  • Du besitzt PC-Grundkenntnisse (Word, Excel, Powerpoint)

Interessiert? – Hier kannst du dich bewerben:

1. www.azubi-manager.de anklicken
2. Orangenen Button “Zur Ausbildungsbörse” anklicken
3. Stellenanzeige “Kaufmann/-frau für Büromanagement” anklicken und die Bewerbung einfach und bequem online erstellen und versenden!

IMG_20161016_203621

Dank des Projektes “5+5: Unternehmer für Schüler – eine Reise in die Arbeitswelt” der Wirtschaftsjunioren Kassel e.V. können Schüler*innen einen Einblick in ihren Wunschberuf erhalten

Das Projekt „5+5“ Projekt der Wirtschaftsjunioren Kassel e.V. ermöglicht Schülern der Valentin-Traudt-Schule und der Luisenschule aus Kassel eine Reise in die Arbeitswelt. Am 13.06.17 wurde vormittags den Schülern der Valentin-Traudt-Schule das Projekt vorgestellt, nachmittags den Schülern der Luisenschule. Ziel dieses Projektes ist, benachteiligten (Haupt-) Schülern durch ein freiwilliges, zweiwöchiges Praktikum in einem Unternehmen einen Einblick in den Wunschberuf zu ermöglichen. Unterstützt wird dieses Projekt durch die Schulen, welche die Schüler eine Woche vom regulären Unterricht befreit. Zusätzlich investieren die Schüler eine Woche ihrer Herbstferien für diesen Einblick in die Arbeitswelt.

Die Wirtschaftsjunioren stellen bei diesem Projekt die Schnittstelle zwischen den Schülern, den Unternehmen und der Schulen dar. Dieses Jahr übernehmen die Wirtschaftsjunioren Marc-Michael Gallus und Anja Dönicke die Patenschaft der Schüler und Schülerinnen der Valentin-Traudt-Schule sowie der Luisenschule. Bei dieser persönlichen, individuellen Betreuung setzen die Wirtschaftsjunioren ihre eigenen praktischen Erfahrungen ein, um die Schüler und Schülerinnen bei ihrer Berufswahl zu beraten und nutzen ihre persönlichen Kontakte um geeignete Unternehmen für die Praktika zu suchen. Die Betreuung durch die Wirtschaftsjunioren geht aber noch viel weiter, gemeinsam mit den Schülern und Schülerinnen werden Anschreiben für die Praktika erstellt und diese auf die Vorstellungsgespräche vorbereitet. Während der Praktikumszeit vom 02. Oktober bis zum 13. Oktober 2017 stehen die Unternehmer den Schülern und Schülerinnen, als auch den Unternehmen, mit Rat und Tat zur Seite, falls Probleme auftauchen. Auch an den Schulen gibt es Ansprechpartnerinnen für die Praktikumsteilnehmer – dies übernehmen Gabriele Biedebach in der Valentin-Traudt-Schule und Martina Hofmann in der Luisenschule.

Für die Schüler springt nach der Beendigung des Praktikums nicht nur ein Zeugnis über ihre Leistungen heraus. Falls die Schüler einen guten Eindruck hinterlassen, winkt im besten Fall sogar ein Ausbildungsplatz nach dem Schulabschluss. Als Sahnehäubchen werden die besten der freiwillig erstellten Praktikumsberichte mit einem Einkaufsgutschein und einer Urkunde von den Wirtschaftsjunioren belohnt. In diesen Berichten haben die Schüler die Möglichkeit sich mit ihren Erfahrungen und Erlebnissen schriftlich auseinanderzusetzen. Die Übergabe der Praktikumszeugnisse und der Urkunden wird im feierlichen Rahmen Ende November in der IHK Kassel-Marburg stattfinden.

Schon seit 1999 wird dieses Projekt von dem wichtigsten deutschen Verband junger Unternehmer und Führungskräfte durchgeführt. Mit Projekten wie diesem engagieren sich die Mitglieder ehrenamtlich für die Zukunft des Landes. Speziell durch dieses Projekt soll der Arbeitsmarkt- und die Ausbildungssituation in der Region Kassel verbessert werden. Besonders wichtig ist den Wirtschaftsjunioren direkt bei jungen Menschen anzusetzen, um ihnen bestmögliche Chancen für den späteren Berufsstart aufzuzeigen und zu ermöglichen.

 

bild homepage 5+5

15. Ausbildungs- und Karrieremesse „Perspektive“ in Baunatal am 18.Mai 2017

Am 18. Mai 2017 findet die Ausbildungs- und Karrieremesse „Perspektive“ im Messe- und Kongresszentrum der Stadthalle Baunatal zum 15. Mal statt.  90 Aussteller informieren über Arbeits-, Ausbildungs-, Praktikanten- und Studienplätze. Hier hast du als Besucher die Möglichkeit, persönliche Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen.  Interessante Vorträge und hilfreiche Workshops zu Themen wie Ausbildung, Duales Studium, Bewerbung sowie Bewerbungsberatung und Bewerbungsmappen-Check runden die Veranstaltung ab.

Erfolgreich Bewerben -Wie verfasse ich ein gutes Anschreiben?

Marc-Michael Gallus, Geschäftsführer der Azubi-Manager, wird dir um 9:30 Uhr im Vortragsraum 2 erklären, wie ein Personaler denkt und du sein Interesse mit deinem Anschreiben erfolgreich weckst.

Neugierig geworden? -Wir freuen uns auf deinen Besuch.

Weitere tolle Vorträge findest du in der beigefügten Übersicht.

Vortragsprogramm 2

flyer messe

Ausbildungsplatz: Fachinformatiker/-in bei MIT-System ab 2017

Du bist auf der Suche nach einer Ausbildung als Fachinformatiker/-in? MIT-System vergibt zum 01.08.2017 einen Ausbildungsplatz!

Die dreijährige Ausbildung bietet dir:

  • Eine abwechslungsreiche und zukunftsorientierte Ausbildung
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • Betriebliche Weiterbildungen und Schulungen
  • Ein gutes Betriebsklima und ein fairer, kollegialer Umgang miteinander
  • Klare strukturierte Arbeitsvorgänge und ein systematisch-organisierter Ausbildungsablauf
  • Anerkennung von guten Leistungen im Betrieb und der Berufsschule
  • Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach der Ausbildung bei guten Leistungen

Was solltest du mitbringen?

  • Interesse an Informationstechnologie
  • Analytisches Denkvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Realschulabschluss oder (Fach-)Hochschulreife
  • 18 Jahre alt und Führerschein Klasse B
  • Idealerweise (erste) praktische Erfahrungen in der Programmierung und dem Umgang mit Betriebssystemen und Netzwerken
  • Flexibilität (gleichzeitiges Arbeiten an mehreren Projekten)
  • Probleme zu erkennen und die Bereitschaft, Lösungen zu entwickeln

Interesse geweckt? Hier kannst du dich bewerben:

1. Klicke auf den orangenen Button “Zur Ausbildungsbörse”.

2. Stellenanzeige “Fachinformatiker/-in” bei MIT-System anklicken, die Bewerbung einfach und bequem online erstellen und versenden!

Fachinformatiker

Voll besetzte Plätze am Berufsorientierungstag!

Am 24.03.2017 fand an der Paul-Julius-von-Reuter-Schule in Kassel ein Berufsorientierungstag statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten im Vorfeld die Möglichkeit, sich  in  viele verschiedene Workshops einzuwählen und einen Einblick in unterschiedlichste Unternehmen zu erhalten. Dieses Jahr stellten sich viele etablierte Ausbildungsunternehmen  und staatliche Institutionen vor. Auch Azubi Manager bzw. der Geschäftsführer, Marc-Michael Gallus, war wieder als Veranstalter beteiligt.

Berufsorientierungstag1

Nach einem humorvollen Vortrag in der Aula, bereitete der Geschäftsführer Marc-Michael Gallus die zukünftigen Berufseinsteiger  auf gängige Einstellungstests vor.  Inhalte waren hier die Realisierung eines Verkaufsrollenspiels, das Verhalten in einer Gruppendiskussion, die richtige Durchführung einer Präsentation sowie Strategien im Umagang mit Persönlichkeitstests.

In den Workshops hatten die Schüler/ -innen jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich aktiv zu beteiligen. So konnten viele Fragen und Unsicherheiten, in Bezug auf ihr späteres Berufsleben, qualifiziert geklärt und beantwortet werden.Berufsorientierungstag3 Die Tipps vom Geschäftsführer der Azubi-Manager, Marc-Michael Gallus, wurden von den Teilnehmern wertschätzend angenommen. Zahlreiche Schüler/ -innen hinterließen nach den Workshops ein sehr positives Feedback.

Berufsorientierungstag2

 

 

 

Insgesamt war der Berufsorientierungstag an der Paul-Julius-von-Reuter-Schule ein voller Erfolg für alle Teilnehmer/-innen.

Studien- und Berufsinformationstag am Goethe-Gymnasium in Kassel ein voller Erfolg

Kassel. Am 01.03.2017 fand erneut der Studien- und Berufsorientierungstag für die Schüler und Schülerinnen der Kasseler Gymnasien statt.Der Veranstaltungsort in diesem Jahr war das Goethe-Gymnasium.  An der gemeinsamen Schulveranstaltung waren die Albert-Schweitzer-Schule, das Friedrichsgymnasium, die Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule, das Wilhelmsgymnasium sowie das Goethe-Gymnasium beteiligt.

Berufsorientierung4_2017

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen dabei die Vorträge der teilnehmenden Unternehmen und staatlichen Institutionen. Dabei konnten die Schüler/-innen wichtige Informationen aus erster Hand für ihre Studien- und Berufswahl gewinnen.

Mit dabei: Die “Wirtschaftsjunioren” aus Kassel unterstützten die Veranstaltung tatkräftig. Marc-Michael Gallus, der Wirtschaftsjunioren-Ressortleiter “Schule & Arbeitswelt”, informierte die interessierten Schüler/-innen über die “Karrieremöglichkeiten in kaufmännischen Ausbildungs- und Studienberufen”.

Interessierte Schüler/-innen können auf Anfrage die “Powerpointpräsentation zum Vortrag mit allen Informationen” kostenlos anfordern unter: gallus@azubi-manager.de

Berufsorienterung3_2017

Ausbildungplatz: Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen bei Swiss Life Select in Kassel ab 2017

Du fragst dich, was Kaufleute für Versicherungen und Finanzen machen?

Hierbei stehst du in direktem Kundenkontakt. Du vereinbarst persönliche Beratungstermine und bereitest diese nach. Hierbei ermittelst du den Vorsorgebedarf des Kunden. Anschließend erstellst Du bedarfsgerechte Produktangebote für Vorsorge, Absicherung und Vermögensbildung und stellst diese in Verkaufsgesprächen vor. Außerdem pflegst Du Kundenbeziehungen und versuchst neue Kunden zu gewinnen.
 
Die dreijährige Ausbildung ab Herbst 2017 bei Swiss Life Select in Kassel bietet dir:
 
* hochwertige Ausbildungsinhalte
* kompakte Seminare
* abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsträchtigen Markt
* individuelle Förderung Deiner Interessen und Talente
* abwechslungsreiche Tätigkeit
* intensive Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung
* IHK-zertifizierte Ausbildung
 
Zusätzlich hast du vielfältige Karrierechancen und hervorrage Zukunftsaussichten mit einer solchen Ausbildung.
 
Was solltest Du alles mitbringen?
* Spaß am Umgang mit Menschen
* Zielstrebigkeit und Lernbereitschaft
* PC- Grundkenntnisse
* Abitur oder einen guten Realschulabschluss
* Sichere Rechtschreibkenntnisse und ein gutes Zahlenverständnis
 
Das ist genau das Richtige für Dich? Dann besuch unsere Ausbildungsbörse online und bewirb dich auf einer der 3 Stellen:
1. www.azubi-manager.de anklicken
2. Orangenen Button “Zur Ausbildungsbörse” anklicken
3. Stellenanzeige anklicken, die Bewerbung einfach und bequem online erstellen und versenden!
Businesswoman